Menu
Your Cart

Dr. Weyrauch Nr. 2 Standfest

Dr. Weyrauch Nr. 2 Standfest
Neu Auf Bestellung
Dr. Weyrauch Nr. 2 Standfest
CHF 0.00
  • Lagerbestand: Auf Bestellung
  • Artikel-Nr.: BFP-7559

Der Huf des Pferdes ist ein hochkomplexes, lebendiges und stoffwechselaktives Gebilde. Von der gut durchbluteten Huflederhaut hängen Wachstum und Stabilität der Hornwand ab. Tragfähigkeit, Polsterung und Elastizität sind wertgebende Eigenschaften des Hufes, für deren Ausprägung spezifische Nährstoffe von größter Bedeutung sind.

Ein empfindliches Gefäßnetz sorgt dafür, dass Nährstoffe in und Giftstoffe aus der Hornkapsel heraustransportiert werden. Das Hufbein selbst ist eingebettet in einem stark von Bindegewebe geprägten Puffer (Hufbeinträger), dessen Stabilität, Polsterung und Elastizität ausschlaggebend für das Funktionieren des Trage- und Bewegungsapparates sind und mit der Hufkapsel verbunden. Für die Hufqualität und das Wachstum des Hufes sind spezifische Nährstoffe von größter Bedeutung.

 

Nr. 2 Standfest liefert ausgesuchte Mikronährstoffe in einer speziellen Kräuterkombination und DHA- reichen Algen. Dieses Produkt eignet sich auch hervorragend zur Mineralisierung von Senioren.

 

Inhalt: 1.5 kg,

Zusammensetzung
  • getrocknete Kräuter
  • Magnesiumtricitrat
  • Algen (Schizochytrium limacinum)
  • Hagebutte
  • Chondroitinsulfat
  • Bambussprossen
  • Acai Fruchtpulver
  • Traubenkernmehl
  • Blasentang
  • Enzianwurzelpulver



  • 3 Meßlöffel pro Tag und Großpferd entspricht 45g, Kleinpferde und Fohlen weniger.
  • Wegen des erhöhten Spurenelement- und Vitamingehalts bitte nicht mehr als täglich 120g pro Pferd und Tag füttern. Zur Unterstützung des Tierarztes und Hufschmieds bei Hufkrebs die Fütterungsmenge auf 60g erhöhen.
  • Nr. 2 Standfest erfüllt genau den Nährstoffanspruch der betroffenen Pferde und dient so der Verbesserung des Wohlbefindens. Die zusätzliche Fütterung eines "All-in-One"- Mineralfutters ist nicht nötig. Lediglich im Fellwechsel und der kalten Jahreszeit empfehlen wir die zusätzliche Fütterung von Nr. 17 Feuerstrahl.


  • pro kg
    Biotin3.000.000 mcg
    Zink E6 als Aminosäure-Zinkchelat Hydrat12.000 mg
    Mangan E5 als Aminosäure-Manganchelat, Hydrat15.000 mg
    Eisen als Eisenaminosäurechelat Hydrat E1600 mg
    Kupfer E4 als Aminosäure-Kupferchelat Hydrat2.000 mg
    Selen in organischer Form aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060 inaktivierte Selenhefe25 mg
    Jod als Kaliumjodid25 mg
    Cobalt als gecoatetes Cobalt-II-carbonat-Granulat 3b30430 mg

    Analytische Bestandteile

    Inhaltsstoffe 
    Rohprotein12 %
    Rohfett19 %
    Rohfaser6 %
    Rohasche10 %
    Kalzium1,6 %
    Phosphor0,4 %
    Magnesium3,3 %